Sara Brandhuber

Samstag

25. Juli 2020

Sara Brandhuber

I war des fei ned

Einlass: 19.45 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Jetzt Tickets sichern!
Sara Brandhuber

JETZT TICKETS SICHERN!

Für alle unsere Veranstaltungen können Sie Tickets sowohl an der Abendkasse, als auch vergünstigt bei unseren Vorverkaufsstellen erwerben.

Vorverkaufsstellen

Jetzt online
Tickets sichern!

INFOS ZUR VERANSTALTUNG

Samstag, 25. Juli – 20 Uhr (Einlass 19.45 Uhr)

Sara Brandhuber „I war des fei ned“

Man munkelt, dass sie ihre ersten Worte nicht gesprochen, sondern gesungen hat und seit sie auf der Welt ist, hat Sara vor allem eins – den Mund auf. Ihre Mama schwört, dass sie bereits mit 2 Jahren beim Autofahren eigene Kompositionen vom Rücksitz geträllert hat. Ihre gesamte Kindergarten- und Schulzeit bekleidete sie zuverlässig und ohne größere Ausfallzeiten das Amt des Gruppen- und Klassenclowns. Im März 2017, kurz nach der Geburt Ihres Sohnes, bekam Sara vom Bayerischen Heimat- und Kultusministerium den Dialektpreis Bayern verliehen. Wenige Tage später folgte der St. Prosper Kabarettpreis der Stiftungsbrauerei Erding. Beflügelt, vom „Frühling ihres Lebens“ arbeitete Sara von da weg unermüdlich am ersten eigenen Programm „I war des fei ned“, mit welchem sie im Januar 2018 Premiere feierte.- Ein Streifzug durch ihr buntes Leben, ihre Kindheit in der Bayerischen Provinz, das Mamasein und viele andere Themen, die das Herz wirklich bewegen: Bärte, Bierfahrer und Dorfdiskoromantik. Dank einer mehr als erfolgreichen Crowdfunding Kampagne gibt es das Programm seit Juli 2018 nun endlich auch auf einer gschmeidigen Doppel-CD. Im November 2018 belegte Sie den zweiten Platz beim renomierten Münchner Kleinkunstpreis ComOly. Von Experten wird Sara Brandhuber bereits in einem Atemzug mit Kabarettistinnen wie Martina Schwarzmann genannt.

www.sarabrandhuber.de

Aufgrund der Auflagen fahren wir noch mit Corona-Extras, d.h. maximale Gästezahl mit Mindest-Abstand, 60 Minuten-Show ohne Pause, dafür spielen die Künstler gleich 3x am Abend, wenn der Bedarf dafür da ist. Erst wenn die erste Veranstaltung um 20 Uhr ausverkauft ist, geht die zweite (21.30 Uhr) in den Vorverkauf und danach erst die Dritte (18.30 Uhr).
Standardticket ist das Doppelticket. Es gibt nur eine bestimmte Anzahl an Doppeltickets für 50 Euro (nur für gemeinsamen Haushalt, “Love-Chairs” ohne Abstand nebeneinander) und noch einige Einzeltickets für 25 Euro. Die Plätze werden von uns bei Bestellung nach dem Bestplatz-System  namentlich zugeordnet. Bei jedem Ticket ist ein Frei-Getränk mit dabei (Soft oder Bier).
Da auch in der Gastronomie, die bereits um 17 Uhr öffnet, auch aufgrund der Abstandsregelungen nur eingeschränkte Plätze zur Verfügung stehen, raten wir dringend zur Reservierung für die Gastronomie.

Tickets gibt es ab sofort nur im Online-Vorverkauf zu 50 Euro (Doppelticket inkl. je einem Softgetränk oder Bier) oder 25 Euro (Einzelticket inkl. einem Soft-Getränk oder Bier) nur auf unserer Homepage www.buehne-am-schardthof.de 

Weitere Informationen telefonisch unter 0151-253 233 73.

WEITERE VERANSTALTUNGEN

Alle Veranstaltungen >
Bühne am Schardthof in Essenbach bei Landshut