White Night

Samstag

21. September 2019

White Night

Electro Pop aus Berlin/San Francisco

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Jetzt Tickets sichern!
White Night

JETZT TICKETS SICHERN!

Für alle unsere Veranstaltungen können Sie Tickets sowohl an der Abendkasse, als auch vergünstigt bei unseren Vorverkaufsstellen erwerben.

Vorverkaufsstellen

Jetzt online
Tickets sichern!

INFOS ZUR VERANSTALTUNG

Samstag, 21. September 2019 – 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

White Night

Innovativer transatlantischer Indie-Synth-Pop.
Während ihres gemeinsamen klassischen Musikstudiums in San Francisco (USA) lernte
sich das deutsch-amerikanische Duo kennen und lebt und arbeitet seit Anfang
2017 zusammen. In den ersten acht Monaten wurden musikalische Ideen
zwischen San Francisco/ Elizabeth Boardman (Vocals, Viola, Co-Komponist)
und Berlin/ Willi Leinen (Electronics, Gitarre, Co-Komponist, Producing)
über den Ozean hin und her geschickt. Dabei war das gemeinsame
Songschreiben und Produzieren anfangs nicht zuletzt ein Ventil um die große
Distanz und die massive Zeitdifferenz in der Fernbeziehung der beiden
Musiker zu überbrücken. Willi komponierte und produzierte in Berlin,
schickte die Ideen am Abend nach San Francisco und während er schlief
komponierte Elizabeth Vocals und Viola-Arrangements in ihrer Wohnung am
Meer, die am Morgen wieder im Email-Postfach von Willi landeten. Nach der
großen Distanz verlegten White Night ihren gemeinsamen Lebensmittelpunkt
nach San Francisco. Es folgte eine kurze US Tour mit Stationen in San
Francisco, Oakland, Seattle und Los Angeles woraufhin es das Duo
anschließend noch näher zum Puls der Elektro-Kultur zog – nach Berlin.
So zieht Elizabeth ihre Inspiration aus der landschaftlichen Weite ihrer
Heimat, dem Pacific North West rund um die Stadt Seattle, den Jahren im
klassischen Orchester, ihres Studiums in London und den Songwriter Ikonen
ihrer Jugend, wie z.B. Kate Bush, wohingegen Willi minimalistische Musik,
Berliner Industrial Electronics und experimentelle elektronische Sounds
zusammen mit 1980er Pop Musik vereint. Dabei ist er wesentlich geprägt
durch seine Jugendzeit in der elektronischen Musikszene von Jena, sowie
seinem Musikstudium in Berlin. Insbesondere seine Studien mit der
Jazzpianistin Maria Baptist, seine Zeit in San Francisco, wo er regelmäßig im
Studio der Hochschule produzierte, haben den Sound von White Night
geprägt.
Der Stil vereint all diese Elemente zu einem Mix aus tanzbaren elektronischen
Beats mit fein gewebten Vocal- und Streicher-Arrangements, welche nicht vor
sich reibenden Intervallen zurückschrecken. White Night steht für Nächte, in
denen nicht geschlafen wird, in denen es nie wirklich dunkel wird.
Im März 2019 erschien das Debut Album „Golden Heart“ über Motor
Entertainment und von der Initiative Musik gefördert.
White Night ist Gewinner des US- Songwriting Awards 2019 in der Kategorie
„Music for Motion Picture“.

www.whitenight-band.com

Die Gastronomie der Bühne am Schardthof öffnet wie immer an den Veranstaltungstagen bereits um 17 Uhr und steht mit einer Spezialitätenkarte zur Verfügung. Für Gastronomie-Gäste wird angeboten, am Veranstaltungstag Plätze im Saal zu reservieren, damit sie bis Vorstellungsbeginn in der gemütlichen Gaststube verweilen können.

Tickets mit freier Platzwahl gibt es im Vorverkauf zu 15 Euro (Abendkasse 17 Euro):
ab sofort Online auf unserer Homepage www.buehne-am-schardthof.de

sowie bald schon

in Essenbach

  • in der Bühne am Schardthof während der Veranstaltungen
  • bei der Lottoannahme im Edeka
  • bei der Postagentur und

und in Landshut

  • beim Wochenblatt

WEITERE VERANSTALTUNGEN

Alle Veranstaltungen >
Bühne am Schardthof in Essenbach bei Landshut